Sign up for free to use this document yourself.
  • ideen

  • fakten/personen

  • text

  • schreib a mail

  • demonstriere gingko

  • nebenheld 14, seite 8

  • chromebooks, manche schnell, manche langsam

  • einführung

  • chromebooks

  • textverarbeitung

    ..is hard

  • textverarbeitung 2

    .. is unzeitgemäss

  • final words

  • heigo

  • sorry, dass ich auf die letzte hangouts message nicht geantwortet habe, meine erste magen/darm-infektion wollte ich ohne ablenkung genießen.

  • was die “langsamen” chromebooks betrifft, ich bin da selbst in meiner professionalität ziemlich perplex, weil es aus technischer sicht keinen wirklichen sinn macht. sowohl prozessoren als auch speicher der geräte, die wir getestet haben sind ähnlich und vor allem leistungsfähig genug um mit einer textverarbeitung umzugehen.

  • Da ich das weiss und so manchen zukünftigen Intelligenzler, for better or worse, triagiert habe suche und finde ich schon immer alternativen zu word/google docs und co und habe seit einigen jahren nun schon die ideale diese für mich gefunden und schreibe diese endlosen zeilen eigentlich nur um dir a) das mitzuteilen und b) es dir zu demonstrieren ohne dir meine halbfertigen ergebnisse permanenter prokrastination als demo zeigen zu müssen.

  • ginkoapp

    denn diesen text bisher, feiner fliesstext (und natürlich noch lange an keiner verlangsamenden grenze irgendeiner textverarbeitung nach 1989) ist nicht nur geabsatzt wie es meine art ist sondern auch genau so strukturiert wie es meine verdammte art ist und geschrieben in eben dieser struktur supportenden komplett umsonstenen textverarbeitung++ http://gingkoapp.com (ich spende im monat einen fünfer, weil einzelkämpfender entwickler).

    hier die vorteile:

  • Lange Rede, melde dich bitte hier an: https://gingkoapp.com/ und schaue es dir an, und zwar einfach mal zwischendurch, es dauert 15 sekunden. kein “mache ich mal wenn ich zeit habe”, “ja der erler immer”, bitte mache es sobald du am chromebook sitzt.

  • wenn du dich angemeldet hast mache in einem anderen tab diese mail auf und fange an zu schreiben und benuzte dabei nacheinander folgende tastenkombinationen (denn ein schreibender sollte, schon seinen sehnenscheiben zu liebe möglichst selten die maus benuzten):

  • und jetzt das für mich tollste: nimm dir jetzt dein handy und mache ginkoapp.com dort auf, melde dich an und du siehst in realtime das gleiche und es ist erstaunlich einfach den gleichen arbeitsprozess dort abzubilden (du hast die tastaturshortcuts dort als kleine symbole an den textbereichen) und ich benutze dort i.A. voicetyping, zum beispiel wenn ich eine rezension schreibe. ich lese auf dem handy und spreche meine gedanken direkt in das gingko, egal ob da mal ein wort falsch geschrieben wir, nur als gedankenstütze)

  • zum schluss kann man das ganze über das zahnrad oben exportieren und an seinen lektor schicken.

  • Das ganze ist natürlich nur deshalb so untypisch lang um dir hier zu demonstrieren wie man mit langen texten effizient in gingkoapp arbeiten kann.

    kommt nicht wieder vor und wir sehen uns hoffentlich leidlich gesund zum schwein und schampus am 31.

    dein PAT

  • fast fünfzig

  • total sweet

  • perfekte garderobe

    • exportierbar (google docs, word etc.)
    • backupbar (auch ausserhalb cloud, also als download)
    • plattformunabhängig (chromebook, handy)
    • #strg -> (oups, ein neuer gedanke, fein strukturiert)
    • #strg pfeil unten (ah, ein neuer absatz)
    • #hochstell enter (AHHHH textverarbeitung!!
      • kombiniere mit der fullscreentaste auf dem chromebook (AHHH eine schreibmaschine!)
    • pfeiltasten (man bewegt sich zwischen seinen gedanken, wahnsinn)
    • W (meine wichtigste taste beim rezensionenschreiben ;)
  • für mehr, klicke auf das fragezeichen rechts oben

{"cards":[{"_id":"6684d67d65dba01102000032","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221592,"position":1,"parentId":null,"content":"ideen"},{"_id":"6684d54f65dba01102000036","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221601,"position":1,"parentId":"6684d67d65dba01102000032","content":"schreib a mail"},{"_id":"6684d4e665dba01102000037","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221602,"position":2,"parentId":"6684d67d65dba01102000032","content":"demonstriere gingko"},{"_id":"6684d5c465dba01102000034","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221595,"position":2,"parentId":null,"content":"fakten/personen"},{"_id":"6684d45165dba01102000038","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221605,"position":1,"parentId":"6684d5c465dba01102000034","content":"nebenheld 14, seite 8"},{"_id":"6684d3e665dba01102000039","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221607,"position":1,"parentId":"6684d45165dba01102000038","content":"heigo"},{"_id":"6684d33065dba0110200003a","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221608,"position":1,"parentId":"6684d3e665dba01102000039","content":"fast fünfzig"},{"_id":"6684d2c965dba0110200003b","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221609,"position":2,"parentId":"6684d3e665dba01102000039","content":"total sweet"},{"_id":"6684d29165dba0110200003c","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221611,"position":3,"parentId":"6684d3e665dba01102000039","content":"perfekte garderobe"},{"_id":"6684d1a765dba0110200003d","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221612,"position":2,"parentId":"6684d5c465dba01102000034","content":"chromebooks, manche schnell, manche langsam"},{"_id":"6684d57965dba01102000035","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221596,"position":3,"parentId":null,"content":"text"},{"_id":"6684d02265dba0110200003e","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221613,"position":1,"parentId":"6684d57965dba01102000035","content":"##einführung"},{"_id":"6684cff165dba0110200003f","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221614,"position":1,"parentId":"6684d02265dba0110200003e","content":"sorry, dass ich auf die letzte hangouts message nicht geantwortet habe, meine erste magen/darm-infektion wollte ich ohne ablenkung genießen."},{"_id":"6684cf6b65dba01102000040","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221615,"position":2,"parentId":"6684d57965dba01102000035","content":"##chromebooks"},{"_id":"6684cf3e65dba01102000041","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221616,"position":1,"parentId":"6684cf6b65dba01102000040","content":"was die \"langsamen\" chromebooks betrifft, ich bin da selbst in meiner professionalität ziemlich perplex, weil es aus technischer sicht keinen wirklichen sinn macht. sowohl prozessoren als auch speicher der geräte, die wir getestet haben sind ähnlich und vor allem leistungsfähig genug um mit einer textverarbeitung umzugehen.\n\n"},{"_id":"6684ceb465dba01102000042","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221618,"position":3,"parentId":"6684d57965dba01102000035","content":"##textverarbeitung\n..is hard"},{"_id":"6684ce1365dba01102000043","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221621,"position":1,"parentId":"6684ceb465dba01102000042","content":"andererseits ist textverarbeitung, aus menschensicht anspruchslos, ein bissel text, machen wir seit 5000 jahren, aus maschinensicht schon immer ein bisschen anspruchsvoller als man denkt. der rechner muss, in deinem füllwort-gespickten fall, viele hundert seiten an text nicht nur speichern, sondern auch darstellen. er muss wissen, wo ein absatz ist, vielleicht stellst du was kursiv, er macht rechtschreibprüfung und wenn du kucken willst, wie der vierzehnte eingeführte nebencharacter auf seite 8 noch mal genau hieß, springst du von seite 145 auf seite 4 (shit, der wurde ja schon auf seite 4 eingeführt!) und erwartest, dass da sofort jeder zeilenumbruch, anführungsstrich und bewusst falsch geschriebene charakterzug so dargestellt wird, wie geschrieben.\n"},{"_id":"6684cb3f65dba01102000044","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221634,"position":2,"parentId":"6684ceb465dba01102000042","content":"\ndas ist schon seit den 80ern ein problem, als man merkte, dass man auf personalcomputern nicht nur tippen kann sondern auch graphik darstellen. davor waren PCs schreibmaschinen mit ein bisschen hirn, danach kam corel draw: https://www.freeware.de/images/screenshot_slideshow/speisekarten-druckshop-screenshot-54e80640639b6.jpeg\nirgendwann kaufte microsoft sich \"word\" in sein softwareportfolio und seitdem häufen sich die selbstmorde in der akademia signifikant. https://www.google.de/search?q=word+diplomarbeit+problem+site:www.office-loesung.de&lr=lang_de&hl=de&tbs=lr:lang_1de&sa=X&ved=2ahUKEwju3Yz2msLfAhURn-AKHRo-CikQrQIoAzAJegQIAhAL&cshid=1545989318362000&biw=1366&bih=610\n"},{"_id":"6684c68865dba01102000045","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221631,"position":4,"parentId":"6684d57965dba01102000035","content":"##textverarbeitung 2\n.. is unzeitgemäss"},{"_id":"6684bd5765dba01102000048","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221637,"position":1,"parentId":"6684c68865dba01102000045","content":"\nDa ich das weiss und so manchen zukünftigen Intelligenzler, for better or worse, triagiert habe suche und finde ich schon immer alternativen zu word/google docs und co und habe seit einigen jahren nun schon die ideale diese für mich gefunden und schreibe diese endlosen zeilen eigentlich nur um dir a) das mitzuteilen und b) es dir zu demonstrieren ohne dir meine halbfertigen ergebnisse permanenter prokrastination als demo zeigen zu müssen.\n"},{"_id":"6684b7dd65dba01102000049","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221643,"position":2,"parentId":"6684c68865dba01102000045","content":"## ginkoapp\ndenn diesen text bisher, feiner fliesstext (und natürlich noch lange an keiner verlangsamenden grenze irgendeiner textverarbeitung nach 1989) ist nicht nur geabsatzt wie es meine art ist sondern auch genau so strukturiert wie es meine verdammte art ist und geschrieben in eben dieser struktur supportenden komplett umsonstenen textverarbeitung++ http://gingkoapp.com (ich spende im monat einen fünfer, weil einzelkämpfender entwickler).\n\nhier die vorteile:"},{"_id":"6684b2ac65dba0110200004a","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221642,"position":1,"parentId":"6684b7dd65dba01102000049","content":"* exportierbar (google docs, word etc.)\n* backupbar (auch ausserhalb cloud, also als download)\n* plattformunabhängig (chromebook, handy)"},{"_id":"6684ab1865dba0110200004b","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221645,"position":3,"parentId":"6684c68865dba01102000045","content":"Lange Rede, melde dich bitte hier an: https://gingkoapp.com/ und schaue es dir an, und zwar einfach mal zwischendurch, es dauert 15 sekunden. kein \"mache ich mal wenn ich zeit habe\", \"ja der erler immer\", bitte mache es sobald du am chromebook sitzt."},{"_id":"6684a7e365dba0110200004c","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221648,"position":4,"parentId":"6684c68865dba01102000045","content":"wenn du dich angemeldet hast mache in einem anderen tab diese mail auf und fange an zu schreiben und benuzte dabei nacheinander folgende tastenkombinationen (denn ein schreibender sollte, schon seinen sehnenscheiben zu liebe möglichst selten die maus benuzten):"},{"_id":"6684a54f65dba0110200004d","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221670,"position":1,"parentId":"6684a7e365dba0110200004c","content":"* #strg -> (oups, ein neuer gedanke, fein strukturiert)\n* #strg pfeil unten (ah, ein neuer absatz)\n* #hochstell enter (AHHHH textverarbeitung!! \n * kombiniere mit der fullscreentaste auf dem chromebook (AHHH eine schreibmaschine!)\n* pfeiltasten (man bewegt sich zwischen seinen gedanken, wahnsinn)\n* W (meine wichtigste taste beim rezensionenschreiben ;)"},{"_id":"66848ed165dba01102000050","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221672,"position":2,"parentId":"6684a7e365dba0110200004c","content":"für mehr, klicke auf das fragezeichen rechts oben"},{"_id":"66849bd065dba0110200004e","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221663,"position":5,"parentId":"6684c68865dba01102000045","content":"und jetzt das für mich tollste: nimm dir jetzt dein handy und mache ginkoapp.com dort auf, melde dich an und du siehst in realtime das gleiche und es ist erstaunlich einfach den gleichen arbeitsprozess dort abzubilden (du hast die tastaturshortcuts dort als kleine symbole an den textbereichen) und ich benutze dort i.A. voicetyping, zum beispiel wenn ich eine rezension schreibe. ich lese auf dem handy und spreche meine gedanken direkt in das gingko, egal ob da mal ein wort falsch geschrieben wir, nur als gedankenstütze)"},{"_id":"6684939b65dba0110200004f","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221667,"position":6,"parentId":"6684c68865dba01102000045","content":"zum schluss kann man das ganze über das zahnrad oben exportieren und an seinen lektor schicken."},{"_id":"66848d8a65dba01102000051","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221673,"position":5,"parentId":"6684d57965dba01102000035","content":"## final words"},{"_id":"66848d3265dba01102000052","treeId":"6684d69465dba01102000030","seq":16221680,"position":1,"parentId":"66848d8a65dba01102000051","content":"Das ganze ist natürlich nur deshalb so untypisch lang um dir hier zu demonstrieren wie man mit langen texten effizient in gingkoapp arbeiten kann. \n\nkommt nicht wieder vor und wir sehen uns hoffentlich leidlich gesund zum schwein und schampus am 31.\n\ndein PAT"}],"tree":{"_id":"6684d69465dba01102000030","name":"heiko email","publicUrl":"heiko-email"}}